< Zur Übersicht

Chamäleons fabulöser ImproMarathon

Impro bis zum Morgengrauen

Auch in diesem Jahr fegt der ImproMarathon des Regensburger Impro-
TheatersChamäleon über die Turmtheaterbühne. Mit dabei sind wieder zahlreiche Spontan-Schauspieler von München bis Berlin, von Hannover bis Prag.
Ab 15 Uhr und natürlich wieder so lange, bis der letzte Zuschauer nach Hause geht – so lautet der nach literweise Kaffee duftende zeitliche Rahmen. Vor dem Morgengrauen war noch nie Schluss – wie hell es wohl dieses Jahr bei den letzten improvisierten Worten sein wird…? Neben den beliebtesten ImproSpielen aller Zeiten wird auch überraschend Grusliges und sicherlich nicht wenig Absurdes geboten. Wer also Lust auf ein spannendes Vergnügen am Rande der gesamtphysiologischen Belastbarkeit hat, ist herzlich eingeladen die Chamäleons und ihre Freunde beim ImproMarathon zu unterstützen – gerne einmalig, mehrmals, öfter oder immer wieder. Einige Spieler oder deren Reste werden sicher da sein.

Und das Beste daran? DER EINTRITT IST FREI!!!
Hutspenden sind trotzdem herzlich erlaubt!