< Zur Übersicht

Reden über… »Das beste kommt zum Schluss«

Kinoabend mit anschließendem Filmgespräch

Ein jähzorniger Milliardär und ein gebildeter Automechaniker, beide um die 70 und schwer krebskrank, freunden sich im Krankenhaus an und stellen eine »Löffel-Liste« zusammen – mit all den Dingen, die sie noch tun wollen, bevor sie den Löffel abgeben. Und dann stürzen sie sich auf einer Reise um die Welt ins Vergnügen und in die Abenteuer ihres Lebens: Fallschirmspringen, mit einem Shelby Mustang über eine Rennstrecke brettern, die Pyramiden im Abendlicht genießen, die Lebensfreude entdecken, bevor es zu spät ist…
Nach der Filmvorführung wird Dipl. Päd. Univ. Heinz Hüttinger eine Impulsdiskussion anleiten, die sich mit dem Thema »Leben am Lebensende« befasst.

Begrenzte Plätze, Bitte um Anmeldung/Karten-VVK im Turmtheater

Eintritt: 6 €, Schüler und Studierende frei (bitte Ausweis mitbringen)