Christian Muggenthaler

Freier Journalist & Autor

Geboren in Landshut studierte Christian Muggenthaler Germanistik und Geschichte an der Universität Regensburg. Nach einem Volontariat bei der Landshuter Zeitung wurde er dort schließlich Redakteur und war zwischen 1994 und 1999 als freier Journalist tätig. Es folgten Anstellungen als Redakteur in Stadtredaktion und Feuilleton der Landshuter Zeitung und bei der Donau-Post Regensburg

Seit 2010 ist er wieder als freier Journalist und Autor in Regensburg und Landshut tätig und ist dem Turmtheater-Publikum bekannt durch die Reihe »Lyrik ist nicht schwierig«.

»Lyrik ist nicht schwierig« – Literatur im Turmtheater


In der Reihe »Lyrik ist nicht schwierig« präsentiert Christian Muggenthaler seinem Publikum Gedichte bekannter Autoren, die er zusammen mit dem Publikum bespricht und interpretiert. Und das nicht in streng literaturwissenschaftlicher Methode, sondern auf unterhaltsame, entspannte und unkonventionelle Weise.

Ob Goethe, Schiller, Hesse oder Heine: Muggenthaler schaut den Autoren ein wenig über die Schulter und zeigt, wie und mit welchen Methoden Lyriker arbeiten und Gedichte funktionieren. Dabei spielen natürlich auch Biografien und Geschichte eine Rolle.

Es wird klar: Germanistik ist keine Geheimwissenschaft. Muggenthalers Publikum ist immer wieder beeindruckt, welche Schlüssel man nutzen kann, um in die Schatztruhe Text einzudringen. Im Turmtheater unterstützen ihn jeweils ein Schauspieler oder eine Schauspielerin beim Textvortrag. Damit’s auch literarisch ein Genuss wird.

Mehr Informationen zu Christian Muggenthaler erhalten Sie auf seiner Website: http://www.christian-muggenthaler.de/