Das literarische Quintett

Fünf Meinungen, kein Konsens!

Was gibt es schöneres als fünf Menschen, die sich über Bücher, also übers Leben unterhalten, streiten, lachen, witzeln, amüsieren? Unsere interessanten Bücher und Diskutanten dieses Mal:

Carola Kupfer (freie Schriftstellerin, Ghostwriting, Kommunikationscoaching) | Margret Atwood – »Die Zeuginnen«
Gabriele Kiesl (freie Autorin) | Javier Marias – »Berta Isla«
Susanne Wiedamann (Autorin, Redakteurin) | Judith Kuckart – »Kein Sturm, nur Wetter«
Dr. Peter Stockmann (Urologe) | Sasa Stanisic – »Herkunft«
Dr. Jur. Thomas Eder (Rechtsanwalt) | Pierre Lemaitre – »Drei Tage und ein Leben«

Es moderiert Martin Hofer (Schauspieler und 2. Vorsitzender des Turmtheater)