Diese Vorstellung befindet sich im Archiv und ist derzeit leider nicht mehr Teil des Programms.

In unserem aktuellen Spielplan finden sie vielleicht etwas Anderes, das Sie interessiert.

Goldgräberstimmung, Vermarktung, Verlust.

Mit Alois Zorzi

Nachdenkliche Fotoreise durch Regensburger Stadtteile, im Schatten des Weltkulturerbes. Eine Begegnung mit Vergänglichkeit, Veränderung, Verlust, Vermarktung, möglicher und bereits vertaner Chancen.
Alois Zorzis Sicht auf unsere Stadt, die sich nach einem Dornröschenschlaf, wach geküsst durch den Titel Weltkulturerbe, seit Jahren in einem prägnanten Wandlungsprozess befindet, das Stadtbild, die Stadtteile nachhaltig und vielleicht, oder auch ebenso, seine Bewohner verändern wird oder bereits verändert hat. Regensburgs Norden.