Joseph Berlinger

Autor und Regisseur

… können kleinste Bühnen und größte Plätze gleichermaßen verlocken.
Lange bevor er Mei Ding im Turmtheater Bairisch lernen ließ und sie zur »Mei Fähr Lady« machte, war er viel draußen im Freien unterwegs.

Auf dem Regensburger Haidplatz sperrte er Dollinger in eine riesige Eisenkugel, im Steinbruch von Keilberg hetzte er einen Prediger im Muldenkipper und apokalyptische Engel aufeinander und im romantischen Hesperidengarten inszenierte er heftige Liebesgeschichten.

Im Sommer 2017 präsentierte er zusammen mit Eva Sixt eine doppelte Odyssee: das »Bürgertheater«, ein freies Ensemble, folgte den Spuren des Simon Oberdorfer in dessen eigenem Velodrom, und im Park des Schlosses Alteglofsheim trickste der Brandner Kasper den Boandlkramer ein zweites Mal aus und fuhr voller Vorfreude hinab in die Hölle.

Im Herbst 2017 schrieben und inszenierten Joseph Berlinger und Eva Sixt für das Turmtheater »Die Richterin«, nach Motiven des Romans von Benno Hurt, mit Undine Schneider in der Titelrolle, und 2019 für das Regensburger Bürgertheater die Hotelgeschichten »Im Goldenen Kreuz«…