Um die Ansicht zu wechseln, wählen Sie eine der folgenden Optionen:

Um die Auswahl einzuschränken, wählen Sie eine oder mehrere Kategorien:

Februar 2019

| Beginn: 20:00 Uhr
Mi. 20.
x
Mi. 20.

MISERY

Stück von William Goldman nach dem Roman von Stephen King,
Deutsch von Hagen Horst

Psychothriller |
Eigenproduktion |
Mehr lesen >

Jetzt darf es im Turmtheater einmal richtig spannend werden! Wer kennt ihn nicht, den legendären Thriller »Sie« von Stephen King, englischer Originaltitel »Misery«, über die psychopathische Krankenschwester Annie Wilkes (Steffi Denk), die ihren Lieblingsschriftsteller Paul Sheldon (Martin Hofer) nach einem Autounfall zu Hause festhält, um dort sein letztes Buch zu vollenden. In den 90ern wurde…

Psychothriller | Eigenproduktion | Mehr lesen >
Do. 21.
x
Do. 21.

MISERY

Stück von William Goldman nach dem Roman von Stephen King,
Deutsch von Hagen Horst

Psychothriller |
Eigenproduktion |
Mehr lesen >

Jetzt darf es im Turmtheater einmal richtig spannend werden! Wer kennt ihn nicht, den legendären Thriller »Sie« von Stephen King, englischer Originaltitel »Misery«, über die psychopathische Krankenschwester Annie Wilkes (Steffi Denk), die ihren Lieblingsschriftsteller Paul Sheldon (Martin Hofer) nach einem Autounfall zu Hause festhält, um dort sein letztes Buch zu vollenden. In den 90ern wurde…

Psychothriller | Eigenproduktion | Mehr lesen >
Sa. 23.
x
Sa. 23.

MISERY

Stück von William Goldman nach dem Roman von Stephen King,
Deutsch von Hagen Horst

Psychothriller |
Eigenproduktion |
Mehr lesen >

Jetzt darf es im Turmtheater einmal richtig spannend werden! Wer kennt ihn nicht, den legendären Thriller »Sie« von Stephen King, englischer Originaltitel »Misery«, über die psychopathische Krankenschwester Annie Wilkes (Steffi Denk), die ihren Lieblingsschriftsteller Paul Sheldon (Martin Hofer) nach einem Autounfall zu Hause festhält, um dort sein letztes Buch zu vollenden. In den 90ern wurde…

Psychothriller | Eigenproduktion | Mehr lesen >
So. 24.
x
So. 24.
Beginn 16:00 Uhr

Adele Neuhauser – »Ich war mein größter Feind«

Autobigraphische Lesung, musikalisch begleitet von EDI NULZ

Lesung mit Musik |
Gastspiel |
Mehr lesen >

Adele Neuhauser ist ein Kind zweier Welten. Als ihr griechischer Vater und ihre österreichische Mutter sich trennen, beschließt die erst 9-jährige Adele beim Vater zu leben – eine Entscheidung, die Gefühle von Schuld und Zerrissenheit auslöst. Sie wird sich und ihrer Umwelt sechs Selbstmordversuche antun. Aber sie übersteht diese schwere Zeit und geht weiter. Seit…

Lesung mit Musik | Gastspiel | Mehr lesen >
So. 24.
x
So. 24.
Beginn 19:00 Uhr

Adele Neuhauser – »Die letzten ihrer Art«

Lesung, musikalisch begleitet von EDI NULZ

Lesung mit Musik |
Gastspiel |
Mehr lesen >

Der britische Autor Douglas Adams verfasste in »Die letzten ihrer Art« vergnüglich-nachdenkliche Reportagen über bedrohte Tierarten der Erde. Er besucht die Drachenechsen auf Komodo, reist zu den neuseeländischen Kakapos oder zu den Yangtse-Delfinen in China. Nun wandeln die Tatort-Kommissarin Adele Neuhauser und die Band EDI NULZ auf den Spuren des britischen Kultautors (»Per Anhalter durch…

Lesung mit Musik | Gastspiel | Mehr lesen >
Mo. 25.
x
Mo. 25.
Beginn 18:00 Uhr

Adele Neuhauser – »Ich war mein größter Feind«

Autobigraphische Lesung, musikalisch begleitet von EDI NULZ

Lesung mit Musik |
Gastspiel |
Mehr lesen >

Adele Neuhauser ist ein Kind zweier Welten. Als ihr griechischer Vater und ihre österreichische Mutter sich trennen, beschließt die erst 9-jährige Adele beim Vater zu leben – eine Entscheidung, die Gefühle von Schuld und Zerrissenheit auslöst. Sie wird sich und ihrer Umwelt sechs Selbstmordversuche antun. Aber sie übersteht diese schwere Zeit und geht weiter. Seit…

Lesung mit Musik | Gastspiel | Mehr lesen >
Mo. 25.
x
Mo. 25.
Beginn 20:30 Uhr

Adele Neuhauser – »Ich war mein größter Feind«

Autobigraphische Lesung, musikalisch begleitet von EDI NULZ

Lesung mit Musik |
Gastspiel |
Mehr lesen >

Adele Neuhauser ist ein Kind zweier Welten. Als ihr griechischer Vater und ihre österreichische Mutter sich trennen, beschließt die erst 9-jährige Adele beim Vater zu leben – eine Entscheidung, die Gefühle von Schuld und Zerrissenheit auslöst. Sie wird sich und ihrer Umwelt sechs Selbstmordversuche antun. Aber sie übersteht diese schwere Zeit und geht weiter. Seit…

Lesung mit Musik | Gastspiel | Mehr lesen >
Di. 26.
x
Di. 26.
Beginn 18:00 Uhr

Adele Neuhauser – »Ich war mein größter Feind«

Autobigraphische Lesung, musikalisch begleitet von EDI NULZ

Lesung mit Musik |
Gastspiel |
Mehr lesen >

Adele Neuhauser ist ein Kind zweier Welten. Als ihr griechischer Vater und ihre österreichische Mutter sich trennen, beschließt die erst 9-jährige Adele beim Vater zu leben – eine Entscheidung, die Gefühle von Schuld und Zerrissenheit auslöst. Sie wird sich und ihrer Umwelt sechs Selbstmordversuche antun. Aber sie übersteht diese schwere Zeit und geht weiter. Seit…

Lesung mit Musik | Gastspiel | Mehr lesen >
Di. 26.
x
Di. 26.
Beginn 20:30 Uhr

Adele Neuhauser – »Die letzten ihrer Art«

Lesung, musikalisch begleitet von EDI NULZ

Lesung mit Musik |
Gastspiel |
Mehr lesen >

Der britische Autor Douglas Adams verfasste in »Die letzten ihrer Art« vergnüglich-nachdenkliche Reportagen über bedrohte Tierarten der Erde. Er besucht die Drachenechsen auf Komodo, reist zu den neuseeländischen Kakapos oder zu den Yangtse-Delfinen in China. Nun wandeln die Tatort-Kommissarin Adele Neuhauser und die Band EDI NULZ auf den Spuren des britischen Kultautors (»Per Anhalter durch…

Lesung mit Musik | Gastspiel | Mehr lesen >
Mi. 27.
x
Mi. 27.
Beginn 18:00 Uhr

Adele Neuhauser – »Ich war mein größter Feind«

Autobigraphische Lesung, musikalisch begleitet von EDI NULZ

Lesung mit Musik |
Gastspiel |
Mehr lesen >

Adele Neuhauser ist ein Kind zweier Welten. Als ihr griechischer Vater und ihre österreichische Mutter sich trennen, beschließt die erst 9-jährige Adele beim Vater zu leben – eine Entscheidung, die Gefühle von Schuld und Zerrissenheit auslöst. Sie wird sich und ihrer Umwelt sechs Selbstmordversuche antun. Aber sie übersteht diese schwere Zeit und geht weiter. Seit…

Lesung mit Musik | Gastspiel | Mehr lesen >
Mi. 27.
x
Mi. 27.
Beginn 20:30 Uhr

Adele Neuhauser – »Die letzten ihrer Art«

Lesung, musikalisch begleitet von EDI NULZ

Lesung mit Musik |
Gastspiel |
Mehr lesen >

Der britische Autor Douglas Adams verfasste in »Die letzten ihrer Art« vergnüglich-nachdenkliche Reportagen über bedrohte Tierarten der Erde. Er besucht die Drachenechsen auf Komodo, reist zu den neuseeländischen Kakapos oder zu den Yangtse-Delfinen in China. Nun wandeln die Tatort-Kommissarin Adele Neuhauser und die Band EDI NULZ auf den Spuren des britischen Kultautors (»Per Anhalter durch…

Lesung mit Musik | Gastspiel | Mehr lesen >

März 2019

| Beginn: 20:00 Uhr
Fr. 01.
x
Fr. 01.

Die Regensburger Turm-WG – Folge 4

Es besuchen uns Steffi Denk bzw. D'Raith Schwestern & da Blaimer

Neues Theaterformat! |
Eigenproduktion |
Mehr lesen >

Die WG Bewohner haben gute Vorsätze für das neue Jahr, aber schon geraten sie in den Verzweiflungsstrudel von Freundschaft, Sex, Rock’n Roll und Diäten.Sie taumeln in den Abgründen der menschlichen Seele. Außerdem müssen sie die Jubiläumsshow des Turmtheater’s auf die Beine stellen, um Martin Hofer und sein Theater zu retten. Was das mit Steffi Denk…

Neues Theaterformat! | Eigenproduktion | Mehr lesen >
Sa. 02.
x
Sa. 02.

Die Regensburger Turm-WG – Folge 4

Es besuchen uns Steffi Denk bzw. D'Raith Schwestern & da Blaimer

Neues Theaterformat! |
Eigenproduktion |
Mehr lesen >

Die WG Bewohner haben gute Vorsätze für das neue Jahr, aber schon geraten sie in den Verzweiflungsstrudel von Freundschaft, Sex, Rock’n Roll und Diäten.Sie taumeln in den Abgründen der menschlichen Seele. Außerdem müssen sie die Jubiläumsshow des Turmtheater’s auf die Beine stellen, um Martin Hofer und sein Theater zu retten. Was das mit Steffi Denk…

Neues Theaterformat! | Eigenproduktion | Mehr lesen >
Mo. 04.
x
Mo. 04.

Mei Fähr Lady

Der Bairisch-Crashkurs mit Prof. Zehetner

Projekt |
Eigenproduktion |
Mehr lesen >

Die Chinesin Mei Ding ist Putzfrau im Regensburger Asia-Shop ihres Bruders. An den Abenden sitzt sie verträumt an der Donau. Sie würde gern eine Fähre betreiben. Aber als Fähr-Frau muss sie perfektes Bairisch sprechen. Also besucht sie einen Crash-Kurs beim bairischen Dialektpapst Professor Ludwig Zehetner. Dieser hat noch zwei weitere Schüler. Den zugezogenen norddeutschen Manager…

Projekt | Eigenproduktion | Mehr lesen >
Di. 05.
x
Di. 05.

Mei Fähr Lady

Der Bairisch-Crashkurs mit Prof. Zehetner

Projekt |
Eigenproduktion |
Mehr lesen >

Die Chinesin Mei Ding ist Putzfrau im Regensburger Asia-Shop ihres Bruders. An den Abenden sitzt sie verträumt an der Donau. Sie würde gern eine Fähre betreiben. Aber als Fähr-Frau muss sie perfektes Bairisch sprechen. Also besucht sie einen Crash-Kurs beim bairischen Dialektpapst Professor Ludwig Zehetner. Dieser hat noch zwei weitere Schüler. Den zugezogenen norddeutschen Manager…

Projekt | Eigenproduktion | Mehr lesen >
Fr. 08.
x
Fr. 08.

Wunder gibt es immer wieder

Ein Schlagerabend über Frauenbilder und Männerrollen – von früher bis heute…

Musikkabarett |
Gastspiel |
Mehr lesen >

… anlässlich »100 Jahre Frauenwahlrecht in Deutschland« und »8. März Weltfrauentag«. Wunder? Gibt’s die überhaupt? Und sogar »immer wieder«? Wir glauben: Ja! Denn viel hat sich getan in den vergangenen 100 Jahren zwischen Frau und Mann: Vom Wahlrecht für Frauen im Jahr 1918 bis zur sogenannten Frauenquote im Jahr 2016. Die Gleichberechtigung schreitet voran. Manchmal…

Musikkabarett | Gastspiel | Mehr lesen >
Sa. 09.
x
Sa. 09.

Wunder gibt es immer wieder

Ein Schlagerabend über Frauenbilder und Männerrollen – von früher bis heute…

Musikkabarett |
Gastspiel |
Mehr lesen >

… anlässlich »100 Jahre Frauenwahlrecht in Deutschland« und »8. März Weltfrauentag«. Wunder? Gibt’s die überhaupt? Und sogar »immer wieder«? Wir glauben: Ja! Denn viel hat sich getan in den vergangenen 100 Jahren zwischen Frau und Mann: Vom Wahlrecht für Frauen im Jahr 1918 bis zur sogenannten Frauenquote im Jahr 2016. Die Gleichberechtigung schreitet voran. Manchmal…

Musikkabarett | Gastspiel | Mehr lesen >
So. 10.
x
So. 10.
Beginn 19:00 Uhr

Wunder gibt es immer wieder

Ein Schlagerabend über Frauenbilder und Männerrollen – von früher bis heute…

Musikkabarett |
Gastspiel |
Mehr lesen >

… anlässlich »100 Jahre Frauenwahlrecht in Deutschland« und »8. März Weltfrauentag«. Wunder? Gibt’s die überhaupt? Und sogar »immer wieder«? Wir glauben: Ja! Denn viel hat sich getan in den vergangenen 100 Jahren zwischen Frau und Mann: Vom Wahlrecht für Frauen im Jahr 1918 bis zur sogenannten Frauenquote im Jahr 2016. Die Gleichberechtigung schreitet voran. Manchmal…

Musikkabarett | Gastspiel | Mehr lesen >
Mi. 13.
x
Mi. 13.

Wundersames Kopfzerbrechen

Über die Eigenart des philosophischen Denkens und derer, die es unternehmen

Philosophie |
Gastspiel |
Mehr lesen >

Warum überhaupt über etwas nachdenken? Es kommt eh zumeist anders, als man eben denkt! Das philosophische Nachdenken steht von vorne herein gar nicht unter lebenspraktischen Zielsetzungen. Fröhlich erklärt, warum Sie es also besser sein lassen sollten – am Ende gelingt ihm wahrscheinlich noch nicht einmal das/das aber vielleicht auch nicht. Das Programm stellt einige Exemplare…

Philosophie | Gastspiel | Mehr lesen >
Do. 14.
x
Do. 14.

Endspiel

von Samuel Beckett

Drama |
Eigenproduktion |
Mehr lesen >

»Es geht zu Ende, und bis das Ende da ist, wird gespielt um Leben und Tod« ENDSPIEL und WARTEN AUF GODOT, sicherlich die beiden großen Klassiker des Absurden Theaters. Vier Menschen warten auf komödiantische, aber auch ergreifende Weise auf das Ende oder aber auch auf den Beginn von etwas Neuem… »Pathos ist der Tod des…

Drama | Eigenproduktion | Mehr lesen >
Fr. 15.
x
Fr. 15.

Endspiel

von Samuel Beckett

Drama |
Eigenproduktion |
Mehr lesen >

»Es geht zu Ende, und bis das Ende da ist, wird gespielt um Leben und Tod« ENDSPIEL und WARTEN AUF GODOT, sicherlich die beiden großen Klassiker des Absurden Theaters. Vier Menschen warten auf komödiantische, aber auch ergreifende Weise auf das Ende oder aber auch auf den Beginn von etwas Neuem… »Pathos ist der Tod des…

Drama | Eigenproduktion | Mehr lesen >
Sa. 16.
x
Sa. 16.

Endspiel

von Samuel Beckett

Drama |
Eigenproduktion |
Mehr lesen >

»Es geht zu Ende, und bis das Ende da ist, wird gespielt um Leben und Tod« ENDSPIEL und WARTEN AUF GODOT, sicherlich die beiden großen Klassiker des Absurden Theaters. Vier Menschen warten auf komödiantische, aber auch ergreifende Weise auf das Ende oder aber auch auf den Beginn von etwas Neuem… »Pathos ist der Tod des…

Drama | Eigenproduktion | Mehr lesen >
So. 17.
x
So. 17.

Endspiel

von Samuel Beckett

Drama |
Eigenproduktion |
Mehr lesen >

»Es geht zu Ende, und bis das Ende da ist, wird gespielt um Leben und Tod« ENDSPIEL und WARTEN AUF GODOT, sicherlich die beiden großen Klassiker des Absurden Theaters. Vier Menschen warten auf komödiantische, aber auch ergreifende Weise auf das Ende oder aber auch auf den Beginn von etwas Neuem… »Pathos ist der Tod des…

Drama | Eigenproduktion | Mehr lesen >
Mo. 18.
x
Mo. 18.

Reden über... »Kann Glaube heilen?«

04.02.2019 Teil 1/3: Von Zweifeln und Wundern: Heilt Gott, wenn ich ihn bitte?

Projekt |
Kooperation |
Reihe
Mehr lesen >

Reihe: Kann Glaube heilen? Turmtheater | 20.00 Uhr Die Reihe „Kann Glaube heilen?“ geht an drei Abenden den Wechselwirkungen zwischen Gesundheit und Glaube nach. Fachleute und Wissenschaftler aus Medizin, Psychologie, Religions- und Kulturwissenschaft, Theologie und Seelsorge werden jeweils in moderierten Podiumsgesprächen miteinander ins Gespräch kommen. Nach den jeweiligen Impulsen der Fachleute ist in einer kleinen…

Projekt | Kooperation | Mehr lesen >
Di. 19.
x
Di. 19.

Die Wunderübung

von Daniel Glattauer (auch Autor des Erfolgsstücks Gut gegen Nordwind)

Lustspiel / Komödie |
Eigenproduktion |
Mehr lesen >

Joanna und Valentin, schon lange miteinander verheiratet, haben sich eigentlich nichts mehr zu sagen. Ihre Beziehung ist an einem absoluten Tiefpunkt angelangt. Letzte Hoffnung: Eheberatung. Beim Therapeuten legt sie wie eine Rakete los. Joanna traktiert Valentin mit einer Unmenge an Vorwürfen, und Valentin schießt treffsicher zurück. Doch da sie meistens schon vorher weiß, was ihr…

Lustspiel / Komödie | Eigenproduktion | Mehr lesen >
Mi. 20.
x
Mi. 20.

Die Wunderübung

von Daniel Glattauer (auch Autor des Erfolgsstücks Gut gegen Nordwind)

Lustspiel / Komödie |
Eigenproduktion |
Mehr lesen >

Joanna und Valentin, schon lange miteinander verheiratet, haben sich eigentlich nichts mehr zu sagen. Ihre Beziehung ist an einem absoluten Tiefpunkt angelangt. Letzte Hoffnung: Eheberatung. Beim Therapeuten legt sie wie eine Rakete los. Joanna traktiert Valentin mit einer Unmenge an Vorwürfen, und Valentin schießt treffsicher zurück. Doch da sie meistens schon vorher weiß, was ihr…

Lustspiel / Komödie | Eigenproduktion | Mehr lesen >
Do. 21.
x
Do. 21.

Die Wunderübung

von Daniel Glattauer (auch Autor des Erfolgsstücks Gut gegen Nordwind)

Lustspiel / Komödie |
Eigenproduktion |
Mehr lesen >

Joanna und Valentin, schon lange miteinander verheiratet, haben sich eigentlich nichts mehr zu sagen. Ihre Beziehung ist an einem absoluten Tiefpunkt angelangt. Letzte Hoffnung: Eheberatung. Beim Therapeuten legt sie wie eine Rakete los. Joanna traktiert Valentin mit einer Unmenge an Vorwürfen, und Valentin schießt treffsicher zurück. Doch da sie meistens schon vorher weiß, was ihr…

Lustspiel / Komödie | Eigenproduktion | Mehr lesen >
Fr. 22.
x
Fr. 22.

Michael Ophelders – »Der Kontrabass«

Monolog von Patrick Süskind

Monolog |
Gastspiel |
Mehr lesen >

Ein Kontrabassist: Mitte vierzig und aussichtslos verliebt in die Mezzosopranistin Sarah. Er hasst Wagner, findet Dirigenten überflüssig und kämpft mit Bier gegen Feuchtigkeitsverlust und Staatsorchesterfrust. Gerne und ausführlich erklärt er sein Instrument, das immer irgendwo hinten im Orchester Platz nehmen muss. Der Grund seiner Misere das »schreckliche, unhandliche und uneleganteste Instrument«, mit dem er in…

Monolog | Gastspiel | Mehr lesen >
Sa. 23.
x
Sa. 23.

Michael Ophelders – »Der Kontrabass«

Monolog von Patrick Süskind

Monolog |
Gastspiel |
Mehr lesen >

Ein Kontrabassist: Mitte vierzig und aussichtslos verliebt in die Mezzosopranistin Sarah. Er hasst Wagner, findet Dirigenten überflüssig und kämpft mit Bier gegen Feuchtigkeitsverlust und Staatsorchesterfrust. Gerne und ausführlich erklärt er sein Instrument, das immer irgendwo hinten im Orchester Platz nehmen muss. Der Grund seiner Misere das »schreckliche, unhandliche und uneleganteste Instrument«, mit dem er in…

Monolog | Gastspiel | Mehr lesen >
So. 24.
Die Frau im Sturm | 19:00 Uhr
x
So. 24.
Beginn 19:00 Uhr

Die Frau im Sturm

Aus der Reihe »Lyrik ist nicht schwierig«

Lesung |
Gastspiel |
Mehr lesen >

Vor 150 Jahren wurde die Schriftstellerin Else Lasker-Schüler geboren; das Werk und das Leben der deutschen Jüdin, die 1945 in Jerusalem starb, spiegelt Literatur- und Zeitgeschichte in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Christian Muggenthaler, freier Autor, Dramaturg und Literaturwissenschaftler, serviert seinem Publikum in der Reihe Lyrik ist nicht schwierig zusammen mit einem Rezitator aus…

Lesung | Gastspiel | Mehr lesen >
Fr. 29.
x
Fr. 29.

Die Regensburger Turm-WG – Folge 5

Mit Armin Wolf bzw. Stefanie Birnthaler

Neues Theaterformat! |
Eigenproduktion |
Mehr lesen >

Nach dem der verzweifelte Martin Hofer sogar Adele Neuhauser gekidnappt hat, um sein Turmtheater zu retten, Niki und Doro dramatische Hilfsaktionen gestartet haben, kehrt nun gähnende Langeweile in die Turm WG ein? Was bringt Armin Wolf dazu die WG Bewohner zu besuchen? Lassen Sie sich überraschen in der Folge 5! Ähnlich einer TV-Soap spielen wir…

Neues Theaterformat! | Eigenproduktion | Mehr lesen >
Sa. 30.
x
Sa. 30.

Die Regensburger Turm-WG – Folge 5

Mit Armin Wolf bzw. Stefanie Birnthaler

Neues Theaterformat! |
Eigenproduktion |
Mehr lesen >

Nach dem der verzweifelte Martin Hofer sogar Adele Neuhauser gekidnappt hat, um sein Turmtheater zu retten, Niki und Doro dramatische Hilfsaktionen gestartet haben, kehrt nun gähnende Langeweile in die Turm WG ein? Was bringt Armin Wolf dazu die WG Bewohner zu besuchen? Lassen Sie sich überraschen in der Folge 5! Ähnlich einer TV-Soap spielen wir…

Neues Theaterformat! | Eigenproduktion | Mehr lesen >

April 2019

| Beginn: 20:00 Uhr
Fr. 05.
Eine Sommernacht | Premiere
x
Fr. 05.

Eine Sommernacht

Ein Stück mit Musik von David Greig und Gordon McIntyre

Alle |
Eigenproduktion |
Premiere |
Mehr lesen >

Was macht eine Frau, die gerade eine Liebesgeschichte hinter sich hat, allein in einer Sommernacht? Sie geht in ein Pub, betrinkt sich, fängt ein Geplänkel mit einem anderen Gestrandeten an, der aber so überhaupt nicht in ihr Beuteschema passt. Der daraus entstehende One-Night-Stand ist also nicht die Erfüllung und DOCH… Eine rasante Liebeskomödie mit Gesang…

Alle | Eigenproduktion | Mehr lesen >
Sa. 06.
x
Sa. 06.

Eine Sommernacht

Ein Stück mit Musik von David Greig und Gordon McIntyre

Alle |
Eigenproduktion |
Mehr lesen >

Was macht eine Frau, die gerade eine Liebesgeschichte hinter sich hat, allein in einer Sommernacht? Sie geht in ein Pub, betrinkt sich, fängt ein Geplänkel mit einem anderen Gestrandeten an, der aber so überhaupt nicht in ihr Beuteschema passt. Der daraus entstehende One-Night-Stand ist also nicht die Erfüllung und DOCH… Eine rasante Liebeskomödie mit Gesang…

Alle | Eigenproduktion | Mehr lesen >
So. 07.
Eine Sommernacht | 19:00 Uhr
x
So. 07.
Beginn 19:00 Uhr

Eine Sommernacht

Ein Stück mit Musik von David Greig und Gordon McIntyre

Alle |
Eigenproduktion |
Mehr lesen >

Was macht eine Frau, die gerade eine Liebesgeschichte hinter sich hat, allein in einer Sommernacht? Sie geht in ein Pub, betrinkt sich, fängt ein Geplänkel mit einem anderen Gestrandeten an, der aber so überhaupt nicht in ihr Beuteschema passt. Der daraus entstehende One-Night-Stand ist also nicht die Erfüllung und DOCH… Eine rasante Liebeskomödie mit Gesang…

Alle | Eigenproduktion | Mehr lesen >
Do. 11.
x
Do. 11.

Eine Sommernacht

Ein Stück mit Musik von David Greig und Gordon McIntyre

Alle |
Eigenproduktion |
Mehr lesen >

Was macht eine Frau, die gerade eine Liebesgeschichte hinter sich hat, allein in einer Sommernacht? Sie geht in ein Pub, betrinkt sich, fängt ein Geplänkel mit einem anderen Gestrandeten an, der aber so überhaupt nicht in ihr Beuteschema passt. Der daraus entstehende One-Night-Stand ist also nicht die Erfüllung und DOCH… Eine rasante Liebeskomödie mit Gesang…

Alle | Eigenproduktion | Mehr lesen >
Fr. 12.
x
Fr. 12.

Eine Sommernacht

Ein Stück mit Musik von David Greig und Gordon McIntyre

Alle |
Eigenproduktion |
Mehr lesen >

Was macht eine Frau, die gerade eine Liebesgeschichte hinter sich hat, allein in einer Sommernacht? Sie geht in ein Pub, betrinkt sich, fängt ein Geplänkel mit einem anderen Gestrandeten an, der aber so überhaupt nicht in ihr Beuteschema passt. Der daraus entstehende One-Night-Stand ist also nicht die Erfüllung und DOCH… Eine rasante Liebeskomödie mit Gesang…

Alle | Eigenproduktion | Mehr lesen >
Sa. 13.
x
Sa. 13.

Eine Sommernacht

Ein Stück mit Musik von David Greig und Gordon McIntyre

Alle |
Eigenproduktion |
Mehr lesen >

Was macht eine Frau, die gerade eine Liebesgeschichte hinter sich hat, allein in einer Sommernacht? Sie geht in ein Pub, betrinkt sich, fängt ein Geplänkel mit einem anderen Gestrandeten an, der aber so überhaupt nicht in ihr Beuteschema passt. Der daraus entstehende One-Night-Stand ist also nicht die Erfüllung und DOCH… Eine rasante Liebeskomödie mit Gesang…

Alle | Eigenproduktion | Mehr lesen >
So. 14.
Kubetz sings Cohen | 19:00 Uhr
x
So. 14.
Beginn 19:00 Uhr

Kubetz sings Cohen

Eine Stimme, ein Klavier und die magischen Songs eines Meisterpoeten

Musik |
Gastspiel |
Mehr lesen >

Der Musiker aus der Musik-Tanz-Perfomance »Slow, I can't wait« Martin Kubetz präsentiert nun Leonard Cohen pur und solo. Der 2016 verstorbene Poet und Sänger Leonard Cohen ist eine Musiklegende. Mit Liedern wie »Suzanne« und »Hallelujah« hat er Millionen Menschen über Generationen verzaubert. Ihn zu covern, die einzigartige Magie seines Werks nachzuempfinden, ist eine echte Herausforderung.…

Musik | Gastspiel | Mehr lesen >
Mo. 15.
x
Mo. 15.

Reden über... »Kann Glaube heilen?«

04.02.2019 Teil 1/3: Von Zweifeln und Wundern: Heilt Gott, wenn ich ihn bitte?

Projekt |
Kooperation |
Reihe
Mehr lesen >

Reihe: Kann Glaube heilen? Turmtheater | 20.00 Uhr Die Reihe „Kann Glaube heilen?“ geht an drei Abenden den Wechselwirkungen zwischen Gesundheit und Glaube nach. Fachleute und Wissenschaftler aus Medizin, Psychologie, Religions- und Kulturwissenschaft, Theologie und Seelsorge werden jeweils in moderierten Podiumsgesprächen miteinander ins Gespräch kommen. Nach den jeweiligen Impulsen der Fachleute ist in einer kleinen…

Projekt | Kooperation | Mehr lesen >
Do. 18.
x
Do. 18.

Mit Galopp ins Eichendorff

Aus der Reihe »Lyrik ist nicht schwierig«

Lesung |
Gastspiel |
Mehr lesen >

Eichendorff, Brentano, Novalis: Die Dichter der Romantik spielten nach erstaunlichen, feinnervigen, köstlichen Regeln und schufen lyrische Leckerbissen. Christian Muggenthaler, freier Autor, Dramaturg und Literaturwissenschaftler, serviert seinem Publikum in der Reihe Lyrik ist nicht schwierig zusammen mit einem Rezitator aus dem Turmtheater-Ensemble Gedichte und deren Interpretationen. Und das nicht in streng literaturwissenschaftlicher Methode, sondern in unterhaltsamer,…

Lesung | Gastspiel | Mehr lesen >
Sa. 20.
x
Sa. 20.

Mei Fähr Lady

Der Bairisch-Crashkurs mit Prof. Zehetner

Projekt |
Eigenproduktion |
Mehr lesen >

Die Chinesin Mei Ding ist Putzfrau im Regensburger Asia-Shop ihres Bruders. An den Abenden sitzt sie verträumt an der Donau. Sie würde gern eine Fähre betreiben. Aber als Fähr-Frau muss sie perfektes Bairisch sprechen. Also besucht sie einen Crash-Kurs beim bairischen Dialektpapst Professor Ludwig Zehetner. Dieser hat noch zwei weitere Schüler. Den zugezogenen norddeutschen Manager…

Projekt | Eigenproduktion | Mehr lesen >
So. 21.
Mei Fähr Lady | 19:00 Uhr
x
So. 21.
Beginn 19:00 Uhr

Mei Fähr Lady

Der Bairisch-Crashkurs mit Prof. Zehetner

Projekt |
Eigenproduktion |
Mehr lesen >

Die Chinesin Mei Ding ist Putzfrau im Regensburger Asia-Shop ihres Bruders. An den Abenden sitzt sie verträumt an der Donau. Sie würde gern eine Fähre betreiben. Aber als Fähr-Frau muss sie perfektes Bairisch sprechen. Also besucht sie einen Crash-Kurs beim bairischen Dialektpapst Professor Ludwig Zehetner. Dieser hat noch zwei weitere Schüler. Den zugezogenen norddeutschen Manager…

Projekt | Eigenproduktion | Mehr lesen >
Mo. 22.
x
Mo. 22.

Mei Fähr Lady

Der Bairisch-Crashkurs mit Prof. Zehetner

Projekt |
Eigenproduktion |
Mehr lesen >

Die Chinesin Mei Ding ist Putzfrau im Regensburger Asia-Shop ihres Bruders. An den Abenden sitzt sie verträumt an der Donau. Sie würde gern eine Fähre betreiben. Aber als Fähr-Frau muss sie perfektes Bairisch sprechen. Also besucht sie einen Crash-Kurs beim bairischen Dialektpapst Professor Ludwig Zehetner. Dieser hat noch zwei weitere Schüler. Den zugezogenen norddeutschen Manager…

Projekt | Eigenproduktion | Mehr lesen >
Fr. 26.
x
Fr. 26.

Die Regensburger Turm-WG – Folge 5

Mit Armin Wolf bzw. Stefanie Birnthaler

Neues Theaterformat! |
Eigenproduktion |
Mehr lesen >

Nach dem der verzweifelte Martin Hofer sogar Adele Neuhauser gekidnappt hat, um sein Turmtheater zu retten, Niki und Doro dramatische Hilfsaktionen gestartet haben, kehrt nun gähnende Langeweile in die Turm WG ein? Was bringt Armin Wolf dazu die WG Bewohner zu besuchen? Lassen Sie sich überraschen in der Folge 5! Ähnlich einer TV-Soap spielen wir…

Neues Theaterformat! | Eigenproduktion | Mehr lesen >
Sa. 27.
x
Sa. 27.

Die Regensburger Turm-WG – Folge 5

Mit Armin Wolf bzw. Stefanie Birnthaler

Neues Theaterformat! |
Eigenproduktion |
Mehr lesen >

Nach dem der verzweifelte Martin Hofer sogar Adele Neuhauser gekidnappt hat, um sein Turmtheater zu retten, Niki und Doro dramatische Hilfsaktionen gestartet haben, kehrt nun gähnende Langeweile in die Turm WG ein? Was bringt Armin Wolf dazu die WG Bewohner zu besuchen? Lassen Sie sich überraschen in der Folge 5! Ähnlich einer TV-Soap spielen wir…

Neues Theaterformat! | Eigenproduktion | Mehr lesen >