Um die Ansicht zu wechseln, wählen Sie eine der folgenden Optionen:

Um die Auswahl einzuschränken, wählen Sie eine oder mehrere Kategorien:

April 2018

| Beginn: 20:00 Uhr
Do. 19.
x
Do. 19.

MISERY

Stück von William Goldman nach dem Roman von Stephen King,
Deutsch von Hagen Horst

Psychothriller |
Eigenproduktion |
Mehr lesen >

Jetzt darf es im Turmtheater einmal richtig spannend werden! Wer kennt ihn nicht, den legendären Thriller »Sie« von Stephen King, englischer Originaltitel »Misery«, über die psychopathische Krankenschwester Annie Wilkes (Steffi Denk), die ihren Lieblingsschriftsteller Paul Sheldon (Martin Hofer) nach einem Autounfall zu Hause festhält, um dort sein letztes Buch zu vollenden. In den 90ern wurde…

Psychothriller | Eigenproduktion | Mehr lesen >
Fr. 20.
x
Fr. 20.

MISERY

Stück von William Goldman nach dem Roman von Stephen King,
Deutsch von Hagen Horst

Psychothriller |
Eigenproduktion |
Mehr lesen >

Jetzt darf es im Turmtheater einmal richtig spannend werden! Wer kennt ihn nicht, den legendären Thriller »Sie« von Stephen King, englischer Originaltitel »Misery«, über die psychopathische Krankenschwester Annie Wilkes (Steffi Denk), die ihren Lieblingsschriftsteller Paul Sheldon (Martin Hofer) nach einem Autounfall zu Hause festhält, um dort sein letztes Buch zu vollenden. In den 90ern wurde…

Psychothriller | Eigenproduktion | Mehr lesen >
Sa. 21.
x
Sa. 21.

MISERY

Stück von William Goldman nach dem Roman von Stephen King,
Deutsch von Hagen Horst

Psychothriller |
Eigenproduktion |
Mehr lesen >

Jetzt darf es im Turmtheater einmal richtig spannend werden! Wer kennt ihn nicht, den legendären Thriller »Sie« von Stephen King, englischer Originaltitel »Misery«, über die psychopathische Krankenschwester Annie Wilkes (Steffi Denk), die ihren Lieblingsschriftsteller Paul Sheldon (Martin Hofer) nach einem Autounfall zu Hause festhält, um dort sein letztes Buch zu vollenden. In den 90ern wurde…

Psychothriller | Eigenproduktion | Mehr lesen >
So. 22.
MISERY | 19:00 Uhr
x
So. 22.
Beginn 19:00 Uhr

MISERY

Stück von William Goldman nach dem Roman von Stephen King,
Deutsch von Hagen Horst

Psychothriller |
Eigenproduktion |
Mehr lesen >

Jetzt darf es im Turmtheater einmal richtig spannend werden! Wer kennt ihn nicht, den legendären Thriller »Sie« von Stephen King, englischer Originaltitel »Misery«, über die psychopathische Krankenschwester Annie Wilkes (Steffi Denk), die ihren Lieblingsschriftsteller Paul Sheldon (Martin Hofer) nach einem Autounfall zu Hause festhält, um dort sein letztes Buch zu vollenden. In den 90ern wurde…

Psychothriller | Eigenproduktion | Mehr lesen >
Mo. 23.
x
Mo. 23.

MISERY

Stück von William Goldman nach dem Roman von Stephen King,
Deutsch von Hagen Horst

Psychothriller |
Eigenproduktion |
Mehr lesen >

Jetzt darf es im Turmtheater einmal richtig spannend werden! Wer kennt ihn nicht, den legendären Thriller »Sie« von Stephen King, englischer Originaltitel »Misery«, über die psychopathische Krankenschwester Annie Wilkes (Steffi Denk), die ihren Lieblingsschriftsteller Paul Sheldon (Martin Hofer) nach einem Autounfall zu Hause festhält, um dort sein letztes Buch zu vollenden. In den 90ern wurde…

Psychothriller | Eigenproduktion | Mehr lesen >
Di. 24.
x
Di. 24.

MISERY

Stück von William Goldman nach dem Roman von Stephen King,
Deutsch von Hagen Horst

Psychothriller |
Eigenproduktion |
Mehr lesen >

Jetzt darf es im Turmtheater einmal richtig spannend werden! Wer kennt ihn nicht, den legendären Thriller »Sie« von Stephen King, englischer Originaltitel »Misery«, über die psychopathische Krankenschwester Annie Wilkes (Steffi Denk), die ihren Lieblingsschriftsteller Paul Sheldon (Martin Hofer) nach einem Autounfall zu Hause festhält, um dort sein letztes Buch zu vollenden. In den 90ern wurde…

Psychothriller | Eigenproduktion | Mehr lesen >
Mi. 25.
x
Mi. 25.

MISERY

Stück von William Goldman nach dem Roman von Stephen King,
Deutsch von Hagen Horst

Psychothriller |
Eigenproduktion |
Mehr lesen >

Jetzt darf es im Turmtheater einmal richtig spannend werden! Wer kennt ihn nicht, den legendären Thriller »Sie« von Stephen King, englischer Originaltitel »Misery«, über die psychopathische Krankenschwester Annie Wilkes (Steffi Denk), die ihren Lieblingsschriftsteller Paul Sheldon (Martin Hofer) nach einem Autounfall zu Hause festhält, um dort sein letztes Buch zu vollenden. In den 90ern wurde…

Psychothriller | Eigenproduktion | Mehr lesen >
Do. 26.
x
Do. 26.

MISERY

Stück von William Goldman nach dem Roman von Stephen King,
Deutsch von Hagen Horst

Psychothriller |
Eigenproduktion |
Mehr lesen >

Jetzt darf es im Turmtheater einmal richtig spannend werden! Wer kennt ihn nicht, den legendären Thriller »Sie« von Stephen King, englischer Originaltitel »Misery«, über die psychopathische Krankenschwester Annie Wilkes (Steffi Denk), die ihren Lieblingsschriftsteller Paul Sheldon (Martin Hofer) nach einem Autounfall zu Hause festhält, um dort sein letztes Buch zu vollenden. In den 90ern wurde…

Psychothriller | Eigenproduktion | Mehr lesen >
Fr. 27.
x
Fr. 27.

MISERY

Stück von William Goldman nach dem Roman von Stephen King,
Deutsch von Hagen Horst

Psychothriller |
Eigenproduktion |
Mehr lesen >

Jetzt darf es im Turmtheater einmal richtig spannend werden! Wer kennt ihn nicht, den legendären Thriller »Sie« von Stephen King, englischer Originaltitel »Misery«, über die psychopathische Krankenschwester Annie Wilkes (Steffi Denk), die ihren Lieblingsschriftsteller Paul Sheldon (Martin Hofer) nach einem Autounfall zu Hause festhält, um dort sein letztes Buch zu vollenden. In den 90ern wurde…

Psychothriller | Eigenproduktion | Mehr lesen >
Sa. 28.
x
Sa. 28.

MISERY

Stück von William Goldman nach dem Roman von Stephen King,
Deutsch von Hagen Horst

Psychothriller |
Eigenproduktion |
Mehr lesen >

Jetzt darf es im Turmtheater einmal richtig spannend werden! Wer kennt ihn nicht, den legendären Thriller »Sie« von Stephen King, englischer Originaltitel »Misery«, über die psychopathische Krankenschwester Annie Wilkes (Steffi Denk), die ihren Lieblingsschriftsteller Paul Sheldon (Martin Hofer) nach einem Autounfall zu Hause festhält, um dort sein letztes Buch zu vollenden. In den 90ern wurde…

Psychothriller | Eigenproduktion | Mehr lesen >
So. 29.
x
So. 29.
Beginn 19:00 Uhr

Michael Ophelders – »Der Kontrabass«

Monolog von Patrick Süskind

Monolog |
Gastspiel |
Mehr lesen >

Ein Kontrabassist: Mitte vierzig und aussichtslos verliebt in die Mezzosopranistin Sarah. Er hasst Wagner, findet Dirigenten überflüssig und kämpft mit Bier gegen Feuchtigkeitsverlust und Staatsorchesterfrust. Gerne und ausführlich erklärt er sein Instrument, das immer irgendwo hinten im Orchester Platz nehmen muss. Der Grund seiner Misere das »schreckliche, unhandliche und uneleganteste Instrument«, mit dem er in…

Monolog | Gastspiel | Mehr lesen >

Mai 2018

| Beginn: 20:00 Uhr
Di. 01.
x
Di. 01.

Warum Heinz mit Erhardt lacht

Ein Abend für einen unvergesslichen Komödianten

Kabarett |
Gastspiel |
Mehr lesen >

Hinter dem Titel verbirgt sich eine musikalisch-humorvolle »Vorlesung« von Professor Max Busch. In einem kurzweiligen »Seminar« referiert, rezitiert und deklamiert Michael Ophelders Texte des unvergesslichen Heinz Erhardt. Zudem sind aber auch Lieder von der »Tante Hedwig« über das »Wicke-Wacke-Wucke Lied« bis hin zum »Boby Schick« zu hören, die dem Publikum neben Leben und Wirken auch…

Kabarett | Gastspiel | Mehr lesen >
Do. 03.
x
Do. 03.

Der kleine Prinz

Ein Märchen für Erwachsene von Antoine de Saint-Exupéry

Märchen für Erwachsene |
Kooperation |
Mehr lesen >

Ein Absturz und eine Reise zu sich selbst. »Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.« Wer kennt es nicht, dieses berühmte Zitat aus Der kleine Prinz. Bis heute berührt uns, ob klein oder groß, die Geschichte des kleinen Suchenden eines anderen Planeten. Der kleine Prinz, der durch eine…

Märchen für Erwachsene | Kooperation | Mehr lesen >
Fr. 04.
x
Fr. 04.

Der kleine Prinz

Ein Märchen für Erwachsene von Antoine de Saint-Exupéry

Märchen für Erwachsene |
Kooperation |
Mehr lesen >

Ein Absturz und eine Reise zu sich selbst. »Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.« Wer kennt es nicht, dieses berühmte Zitat aus Der kleine Prinz. Bis heute berührt uns, ob klein oder groß, die Geschichte des kleinen Suchenden eines anderen Planeten. Der kleine Prinz, der durch eine…

Märchen für Erwachsene | Kooperation | Mehr lesen >
Sa. 05.
x
Sa. 05.

Der kleine Prinz

Ein Märchen für Erwachsene von Antoine de Saint-Exupéry

Märchen für Erwachsene |
Kooperation |
Mehr lesen >

Ein Absturz und eine Reise zu sich selbst. »Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.« Wer kennt es nicht, dieses berühmte Zitat aus Der kleine Prinz. Bis heute berührt uns, ob klein oder groß, die Geschichte des kleinen Suchenden eines anderen Planeten. Der kleine Prinz, der durch eine…

Märchen für Erwachsene | Kooperation | Mehr lesen >
So. 06.
x
So. 06.
Beginn 19:00 Uhr

Hexenfetischist – Charmebereich

Funkig-poppig mit Charmebereich

Musik |
Gastspiel |
Mehr lesen >

Die Gruppe Charmebereich, gegründet im Jahr 2011, ist eine bayerische Mundart-Band, die ihr Publikum mit einer gesunden Mischung aus poppig-funkiger Musik und lustigen Anekdoten begeistert. Jetzt hat Charmebereich das zweite Album mit dem Titel »Hexenfetischist« herausgebracht. Alltagssituationen werden mal frech, mal kritisch, mal als Bossa Nova, mal als Popballade, mal als Rock´n´Roll besungen. Einfach gute…

Musik | Gastspiel | Mehr lesen >
Mi. 09.
x
Mi. 09.

Honigmond

Komödie von Gabriel Barylli

Lustspiel / Komödie |
Eigenproduktion |
Mehr lesen >

Die leichtlebige Linda hat erkannt, dass das Auge des Mannes besser entwickelt ist als sein Verstand. Die ehrgeizige Christine trauert der großen Liebe nach und tröstet sich mit Orangenblütenbädern. Die betrogene Barbara schäumt vor Wut und will auch mal Vamp sein. Drei Freundinnen teilen die Erkenntnis: Männer machen nur Probleme. Das Problem der drei ist,…

Lustspiel / Komödie | Eigenproduktion | Mehr lesen >
Do. 10.
x
Do. 10.

Honigmond

Komödie von Gabriel Barylli

Lustspiel / Komödie |
Eigenproduktion |
Mehr lesen >

Die leichtlebige Linda hat erkannt, dass das Auge des Mannes besser entwickelt ist als sein Verstand. Die ehrgeizige Christine trauert der großen Liebe nach und tröstet sich mit Orangenblütenbädern. Die betrogene Barbara schäumt vor Wut und will auch mal Vamp sein. Drei Freundinnen teilen die Erkenntnis: Männer machen nur Probleme. Das Problem der drei ist,…

Lustspiel / Komödie | Eigenproduktion | Mehr lesen >
Fr. 11.
x
Fr. 11.

Honigmond

Komödie von Gabriel Barylli

Lustspiel / Komödie |
Eigenproduktion |
Mehr lesen >

Die leichtlebige Linda hat erkannt, dass das Auge des Mannes besser entwickelt ist als sein Verstand. Die ehrgeizige Christine trauert der großen Liebe nach und tröstet sich mit Orangenblütenbädern. Die betrogene Barbara schäumt vor Wut und will auch mal Vamp sein. Drei Freundinnen teilen die Erkenntnis: Männer machen nur Probleme. Das Problem der drei ist,…

Lustspiel / Komödie | Eigenproduktion | Mehr lesen >
Sa. 12.
x
Sa. 12.

Slow, I can‘t wait

Leonard Cohen Abend – Tanztheater mit Musik

Tanztheater |
Kooperation |
Mehr lesen >

»Er kam bei mir vorbei , wir tranken ein bisschen Wein und dann gingen wir in ein italienisches Restaurant um die Ecke, etwas essen und dann verschwand er wieder. Er lebte gerne in einfachen, billigen Hotels, ohne Fesseln und Verpflichtungen, stets nur eine Armlänge vom nächsten Notausgang entfernt…« Sich Leonard Cohen zu nähern ist schon…

Tanztheater | Kooperation | Mehr lesen >
So. 13.
Mei Fähr Lady | 19:00 Uhr
x
So. 13.
Beginn 19:00 Uhr

Mei Fähr Lady

Der Bairisch-Crashkurs mit Prof. Zehetner

Projekt |
Eigenproduktion |
Mehr lesen >

Die Chinesin Mei Ding ist Putzfrau im Regensburger Asia-Shop ihres Bruders. An den Abenden sitzt sie verträumt an der Donau. Sie würde gern eine Fähre betreiben. Aber als Fähr-Frau muss sie perfektes Bairisch sprechen. Also besucht sie einen Crash-Kurs beim bairischen Dialektpapst Professor Ludwig Zehetner. Dieser hat noch zwei weitere Schüler. Den zugezogenen norddeutschen Manager…

Projekt | Eigenproduktion | Mehr lesen >
Mo. 14.
x
Mo. 14.

Mei Fähr Lady

Der Bairisch-Crashkurs mit Prof. Zehetner

Projekt |
Eigenproduktion |
Mehr lesen >

Die Chinesin Mei Ding ist Putzfrau im Regensburger Asia-Shop ihres Bruders. An den Abenden sitzt sie verträumt an der Donau. Sie würde gern eine Fähre betreiben. Aber als Fähr-Frau muss sie perfektes Bairisch sprechen. Also besucht sie einen Crash-Kurs beim bairischen Dialektpapst Professor Ludwig Zehetner. Dieser hat noch zwei weitere Schüler. Den zugezogenen norddeutschen Manager…

Projekt | Eigenproduktion | Mehr lesen >
Di. 15.
x
Di. 15.

Mei Fähr Lady

Der Bairisch-Crashkurs mit Prof. Zehetner

Projekt |
Eigenproduktion |
Mehr lesen >

Die Chinesin Mei Ding ist Putzfrau im Regensburger Asia-Shop ihres Bruders. An den Abenden sitzt sie verträumt an der Donau. Sie würde gern eine Fähre betreiben. Aber als Fähr-Frau muss sie perfektes Bairisch sprechen. Also besucht sie einen Crash-Kurs beim bairischen Dialektpapst Professor Ludwig Zehetner. Dieser hat noch zwei weitere Schüler. Den zugezogenen norddeutschen Manager…

Projekt | Eigenproduktion | Mehr lesen >
Do. 17.
x
Do. 17.

Raymond Carver

Literatur im Turm

Lesung |
Eigenproduktion |
Mehr lesen >

Man beginnt mit dem ersten Satz einer Erzählung von ihm und man ist gefangen in einer seiner spannenden, tiefgründigen und humorvollen Geschichten. Er ist einer der größten amerikanischen Erzähler seit Hemingway und wird auch mit Tschechow verglichen. Sein Blick ist so klar, es bricht einem fast das Herz. Die Kurzgeschichten sind Eisberge, der wichtigste Teil…

Lesung | Eigenproduktion | Mehr lesen >
Fr. 18.
x
Fr. 18.

Die Maria Maschenka Show!

Neue Jacke – neues Glück!

Kabarett |
Gastspiel |
Mehr lesen >

Maria Maschenka ist aus der Münchner Musik- und Theaterszene schon lange nicht mehr wegzudenken. Hier begann sie ihre Karriere 1994. Gleich ihre erste Show mit dem Vokalkabarett-Duo Michaila & Maschenka wurde mit Münchens ältestem Kleinkunstpreis, dem Kabarett-Kaktus, ausgezeichnet. Neben ihren Hauptrollen in diversen freien Theaterproduktionen war sie 14 Jahre lang festes Ensemblemitglied des Münchner fastfood…

Kabarett | Gastspiel | Mehr lesen >
Sa. 19.
x
Sa. 19.

Auf in den Kampf, Amore!

Das neue Programm von Faltsch Wagoni

Kabarett |
Gastspiel |
Mehr lesen >

Faltsch Wagoni malen sich eine Zukunft aus, in der nicht Hohn ausgeschüttet wird, sondern Honig und in der sich alles um Ent-Sorgung dreht, also um die Befreiung von Sorgen und Ängsten, von Geldgier und Bürokraten-Irrsinn. Silvana Prosperi packt den Stier bei den Hörnern und Thomas Prosperi schwingt das Zepter der Poesie. Gemeinsam bieten sie der…

Kabarett | Gastspiel | Mehr lesen >
So. 20.
x
So. 20.
Beginn 19:00 Uhr

Spaziergang mit Walser

Literatur im Turm

Lesung |
Eigenproduktion |
Mehr lesen >

Ein literarischer Pfingstspaziergang in den Frühling. Mit einer Souveränität wie kaum jemand zuvor lässt Walser seine mit höchster Bewusstheit hin improvisierten Sätze vor uns aufblühen. -Urs Widmer Es macht einfach Freude diesen größten, leider immer noch ein bisschen verkannten, Schweizer Dichter hier im Turmtheater vorstellen zu dürfen. Ein szenisches Lesevergnügen mit Heinz Müller und Martin…

Lesung | Eigenproduktion | Mehr lesen >
Do. 24.
x
Do. 24.

Monsieur Ibrahim und die Blumen des Koran

Theaterfassung der Novelle von Eric-Emmanuel Schmitt

Tragikomödie |
Gastspiel |
Mehr lesen >

Gar nicht schlecht für den 12-jährigen Juden Moses, einen erwachsenen Freund zu haben, der einem mit Rat und Tat zur Seite steht, wenn die Dinge im Leben nicht so laufen, wie man sich das vorstellt. Der Pariser Ladenbesitzer Monsieur Ibrahim scheint für jede Lebenslage etwas Passendes in seinem Koran zu finden. So lernt Moses Ibrahims…

Tragikomödie | Gastspiel | Mehr lesen >
Fr. 25.
x
Fr. 25.

Monsieur Ibrahim und die Blumen des Koran

Theaterfassung der Novelle von Eric-Emmanuel Schmitt

Tragikomödie |
Gastspiel |
Mehr lesen >

Gar nicht schlecht für den 12-jährigen Juden Moses, einen erwachsenen Freund zu haben, der einem mit Rat und Tat zur Seite steht, wenn die Dinge im Leben nicht so laufen, wie man sich das vorstellt. Der Pariser Ladenbesitzer Monsieur Ibrahim scheint für jede Lebenslage etwas Passendes in seinem Koran zu finden. So lernt Moses Ibrahims…

Tragikomödie | Gastspiel | Mehr lesen >
Sa. 26.
x
Sa. 26.

Monsieur Ibrahim und die Blumen des Koran

Theaterfassung der Novelle von Eric-Emmanuel Schmitt

Tragikomödie |
Gastspiel |
Mehr lesen >

Gar nicht schlecht für den 12-jährigen Juden Moses, einen erwachsenen Freund zu haben, der einem mit Rat und Tat zur Seite steht, wenn die Dinge im Leben nicht so laufen, wie man sich das vorstellt. Der Pariser Ladenbesitzer Monsieur Ibrahim scheint für jede Lebenslage etwas Passendes in seinem Koran zu finden. So lernt Moses Ibrahims…

Tragikomödie | Gastspiel | Mehr lesen >
So. 27.
x
So. 27.
Beginn 19:00 Uhr

Der alte König in seinem Exil

von Arno Geiger, erzählt von Werner Steinmassl

Lesung mit Musik |
Gastspiel |
Mehr lesen >

Arno Geiger schildert in seinem Beststeller-Roman die Demenz-Erkrankung seines Vaters – die Welt des August Geiger und die verschiedenen Stationen und Ausprägungen der Krankheit. Von den kaum merklichen Anfängen, von Hoffnung und Frustration bis zum Umzug in ein Heim. Das Publikum wird nicht nur Zeuge der Chronologie einer Krankheit, die inzwischen 1,6 Millionen Bundesbürger erfasst…

Lesung mit Musik | Gastspiel | Mehr lesen >
Mi. 30.
x
Mi. 30.

Der alte König in seinem Exil

von Arno Geiger, erzählt von Werner Steinmassl

Lesung mit Musik |
Gastspiel |
Mehr lesen >

Arno Geiger schildert in seinem Beststeller-Roman die Demenz-Erkrankung seines Vaters – die Welt des August Geiger und die verschiedenen Stationen und Ausprägungen der Krankheit. Von den kaum merklichen Anfängen, von Hoffnung und Frustration bis zum Umzug in ein Heim. Das Publikum wird nicht nur Zeuge der Chronologie einer Krankheit, die inzwischen 1,6 Millionen Bundesbürger erfasst…

Lesung mit Musik | Gastspiel | Mehr lesen >

Juni 2018

| Beginn: 20:00 Uhr
Fr. 01.
x
Fr. 01.

unDENKbar

Steffi Denk und Band erzählen aus dem Musikerleben

Projekt |
Gastspiel |
Mehr lesen >

Vor sieben Jahren betrat Steffi Denk in ihrer Paraderolle SCROOGE zum ersten Mal die kleine Bühne des Turmtheaters. Seitdem ist die »schärfste Stimme Bayerns« (MZ) auch außerhalb Regensburgs zu einer der beliebtesten Sängerinnen und Entertainerinnen geworden. Sie kehrt nun in den Turm zurück, um ein neues Kapitel aufzuschlagen. Steffi Denk und Band gewähren mit vielen…

Projekt | Gastspiel | Mehr lesen >
Sa. 02.
x
Sa. 02.

unDENKbar

Steffi Denk und Band erzählen aus dem Musikerleben

Projekt |
Gastspiel |
Mehr lesen >

Vor sieben Jahren betrat Steffi Denk in ihrer Paraderolle SCROOGE zum ersten Mal die kleine Bühne des Turmtheaters. Seitdem ist die »schärfste Stimme Bayerns« (MZ) auch außerhalb Regensburgs zu einer der beliebtesten Sängerinnen und Entertainerinnen geworden. Sie kehrt nun in den Turm zurück, um ein neues Kapitel aufzuschlagen. Steffi Denk und Band gewähren mit vielen…

Projekt | Gastspiel | Mehr lesen >
So. 03.
unDENKbar | 19:00 Uhr
x
So. 03.
Beginn 19:00 Uhr

unDENKbar

Steffi Denk und Band erzählen aus dem Musikerleben

Projekt |
Gastspiel |
Mehr lesen >

Vor sieben Jahren betrat Steffi Denk in ihrer Paraderolle SCROOGE zum ersten Mal die kleine Bühne des Turmtheaters. Seitdem ist die »schärfste Stimme Bayerns« (MZ) auch außerhalb Regensburgs zu einer der beliebtesten Sängerinnen und Entertainerinnen geworden. Sie kehrt nun in den Turm zurück, um ein neues Kapitel aufzuschlagen. Steffi Denk und Band gewähren mit vielen…

Projekt | Gastspiel | Mehr lesen >
Mo. 04.
x
Mo. 04.

unDENKbar

Steffi Denk und Band erzählen aus dem Musikerleben

Projekt |
Gastspiel |
Mehr lesen >

Vor sieben Jahren betrat Steffi Denk in ihrer Paraderolle SCROOGE zum ersten Mal die kleine Bühne des Turmtheaters. Seitdem ist die »schärfste Stimme Bayerns« (MZ) auch außerhalb Regensburgs zu einer der beliebtesten Sängerinnen und Entertainerinnen geworden. Sie kehrt nun in den Turm zurück, um ein neues Kapitel aufzuschlagen. Steffi Denk und Band gewähren mit vielen…

Projekt | Gastspiel | Mehr lesen >
Di. 05.
x
Di. 05.

unDENKbar

Steffi Denk und Band erzählen aus dem Musikerleben

Projekt |
Gastspiel |
Mehr lesen >

Vor sieben Jahren betrat Steffi Denk in ihrer Paraderolle SCROOGE zum ersten Mal die kleine Bühne des Turmtheaters. Seitdem ist die »schärfste Stimme Bayerns« (MZ) auch außerhalb Regensburgs zu einer der beliebtesten Sängerinnen und Entertainerinnen geworden. Sie kehrt nun in den Turm zurück, um ein neues Kapitel aufzuschlagen. Steffi Denk und Band gewähren mit vielen…

Projekt | Gastspiel | Mehr lesen >
Fr. 08.
x
Fr. 08.

Improtheater Chamäleon – Celebrities on stage

08.06.2018 | 20 Uhr | Turmtheater Regensburg

Improvisiertes Theater |
Gastspiel |
Mehr lesen >

Zum 20-jährigem Jubiläum vom Improtheater Chamäleon werden illustre Impro-Schauspieler aus ganz Deutschland klassische und nur Insidern bekannte Theater-Rollen auf die Regensburger Turmtheaterbühne bringen. Wer schon immer wissen wollte, was passiert wenn Captain Ahab auf Martin Luther trifft und wie sich Marie Antoinette heutzutage verhalten würde, ist hier genau richtig. Vorwissen ist schön, aber zum Verständnis…

Improvisiertes Theater | Gastspiel | Mehr lesen >
Sa. 09.
x
Sa. 09.
Beginn 15:00 Uhr

Improtheater Chamäleon – ImproKidsShow

09.06.2018 | 15 Uhr | Turm-Theater, Regensburg

Improvisiertes Theater |
Gastspiel |
Mehr lesen >

In dieser Show dürfen Kinder ab 5 Jahren mit zauberhaften Märchen und ulkigen Figuren rechnen. Eure Ideen werden direkt in eine improvisierte Geschichte eingebaut. Und wer weiß?: Vielleicht spielen wir sogar eine Heldengeschichte über dich!

Improvisiertes Theater | Gastspiel | Mehr lesen >
Sa. 09.
x
Sa. 09.

Improtheater Chamäleon – Die Buzzershow!

09.06.2018 | 20 Uhr | Turmtheater Regensburg

Improvisiertes Theater |
Gastspiel |
Mehr lesen >

Zum 20-jährigem Jubiläum werden die Schauspieler des Improtheaters Chamäleon und weitere Gäste aus ganz Deutschland den harten Kampf um die ruhmreichen 20 Siegespunkte beim Buzzern antreten. Hier wird Impro mit Hilfe von den verrücktesten Spielen mal ganz anders in Szene gesetzt. Wer schafft es 20 Gegenstände pantomimisch darzustellen? Wer kann in 20 Sekunden die beste…

Improvisiertes Theater | Gastspiel | Mehr lesen >
Fr. 15.
x
Fr. 15.

Zwoa Achterl – bitte!

Bayerischer Charme trifft Wiener Schmäh…

Musik |
Gastspiel |
Mehr lesen >

Lieder und Geschichten entlang der Donau über Früher, die Frauen, das Leben, die weite Welt und die Tiefe des Herzens… Von der Gitarre direkt ins Gefühl! Kommen sie mit auf eine Reise, die Sie nach Wien, in die Welt, in Ihre Erinnerungen und ganz tief in Ihre Seele führen wird. Die von Roland Winkler und…

Musik | Gastspiel | Mehr lesen >
Sa. 16.
x
Sa. 16.

Zwoa Achterl – bitte!

Bayerischer Charme trifft Wiener Schmäh…

Musik |
Gastspiel |
Mehr lesen >

Lieder und Geschichten entlang der Donau über Früher, die Frauen, das Leben, die weite Welt und die Tiefe des Herzens… Von der Gitarre direkt ins Gefühl! Kommen sie mit auf eine Reise, die Sie nach Wien, in die Welt, in Ihre Erinnerungen und ganz tief in Ihre Seele führen wird. Die von Roland Winkler und…

Musik | Gastspiel | Mehr lesen >
Mi. 20.
x
Mi. 20.

Love Letters im Hesperidengarten

»Ich will nicht die ganze Zeit Briefe schreiben. Ich will dich sehen.«

Projekt |
Eigenproduktion |
Mehr lesen >

Andy und Melissa. Sie kommen nicht zusammen, aber auch nicht voneinander los. Sie sehen sich oft jahrelang nicht, aber sie vertrauen sich alles an. Sie verfehlen die große Liebe, aber sie führen einen innigen Briefwechsel. Obwohl Melissa Briefe altmodisch findet. Andy ist konservativ, Melissa will Freiheit. Andy ist ehrgeizig, Melissa ist reich. Andy macht Karriere,…

Projekt | Eigenproduktion | Mehr lesen >
Do. 21.
x
Do. 21.

Love Letters im Hesperidengarten

»Ich will nicht die ganze Zeit Briefe schreiben. Ich will dich sehen.«

Projekt |
Eigenproduktion |
Mehr lesen >

Andy und Melissa. Sie kommen nicht zusammen, aber auch nicht voneinander los. Sie sehen sich oft jahrelang nicht, aber sie vertrauen sich alles an. Sie verfehlen die große Liebe, aber sie führen einen innigen Briefwechsel. Obwohl Melissa Briefe altmodisch findet. Andy ist konservativ, Melissa will Freiheit. Andy ist ehrgeizig, Melissa ist reich. Andy macht Karriere,…

Projekt | Eigenproduktion | Mehr lesen >
Di. 26.
x
Di. 26.

Love Letters im Hesperidengarten

»Ich will nicht die ganze Zeit Briefe schreiben. Ich will dich sehen.«

Projekt |
Eigenproduktion |
Mehr lesen >

Andy und Melissa. Sie kommen nicht zusammen, aber auch nicht voneinander los. Sie sehen sich oft jahrelang nicht, aber sie vertrauen sich alles an. Sie verfehlen die große Liebe, aber sie führen einen innigen Briefwechsel. Obwohl Melissa Briefe altmodisch findet. Andy ist konservativ, Melissa will Freiheit. Andy ist ehrgeizig, Melissa ist reich. Andy macht Karriere,…

Projekt | Eigenproduktion | Mehr lesen >
Mi. 27.
x
Mi. 27.

Love Letters im Hesperidengarten

»Ich will nicht die ganze Zeit Briefe schreiben. Ich will dich sehen.«

Projekt |
Eigenproduktion |
Mehr lesen >

Andy und Melissa. Sie kommen nicht zusammen, aber auch nicht voneinander los. Sie sehen sich oft jahrelang nicht, aber sie vertrauen sich alles an. Sie verfehlen die große Liebe, aber sie führen einen innigen Briefwechsel. Obwohl Melissa Briefe altmodisch findet. Andy ist konservativ, Melissa will Freiheit. Andy ist ehrgeizig, Melissa ist reich. Andy macht Karriere,…

Projekt | Eigenproduktion | Mehr lesen >